*** termine 2020 sind online ***
alle bosnien touren inklusive enduro und ausrüstung !

hinterlasse uns einen erlebnisbericht


 

 
 
 
 
 
 
 
mit * gekennzeichnete felder sind erforderlich.
deine e-mail-adresse wird nicht veröffentlicht.
wir behalten uns vor, einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
104 Einträge
Max Max schrieb am 20. Juni 2017 um 15:06:
Hey,

vielen Dank noch mal für die super Woche. Es hat wieder wie super Spaß gemacht. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen.

Gruß Max
Frank Müller Frank Müller schrieb am 18. Juni 2017 um 11:05:
Hallo Reiner, Ivan und Alberto,

vielen dank für eine tolle Woche in Bosnien. Als Neulinge wussten wir nicht, was uns erwarten würde. Ihr habt mir durch eure Erfahrung und Leidenschaft für diesen Sport eine tolle Zeit beschert.
Besonders hervorheben möchte ich die duchweg sehr gute Betreuung durch Alberto, nicht nur im Gelände, sondern auch in den Feierabend hinein mit so einigen tollen Gsprächen und kleinen Gläsern 😉

Durch seine ansteckende gute Laune wurde sogar der Reifenwechsel auf dem Berg zu einem lustigen Ereignis. Ich erinnere mich an "Hans den deutschen Schäferhund" und Sätze wie:

"Ihr fragt mich immer nach bosnische Frauen für euch - Für Furz-Mann keine!"

Wir werden auf jeden Fall Wiederholungstäter und bringen Verstärkung mit!

Gruß Frank
Robert Robert schrieb am 29. Mai 2017 um 10:47:
Tach ihr drei.
Wieder einmal eine super geile Woche bei euch in Bosnien. Vielen Dank für die Top Organisation. Bis nächstes Jahr.
Gruß Robert Junge
Thilo Thilo schrieb am 23. Mai 2017 um 6:49:
Danke für eine der geilsten Wochen meines Lebens!
christian christian schrieb am 2. Mai 2017 um 21:14:
War meine 6. Reise nach Bosnien, und vermutlich meine Beste. Perfekte Organisation, super Glück mit der Gruppe in der ich war, und Ivan der Schreckliche hat uns alle gefordert. War alles dabei für 3 coole Tage. Danke dem Kölner Gastgeber, wie hieß er nochmal?
Rene Obojes Rene Obojes schrieb am 29. April 2017 um 10:22:
Hallo Reiner, Ivan & Alberto,

habe mir gerade die Bilder & Videos von unserer 5 tägigen Bosnien Tour Anfang April bei Euch angesehen.

Ich muss schon sagen, jeder Tag war wieder einmal extrem cool.

Das fahren in der kleinen Gruppe mit Fahrern im selben Niveau hat richtig viel Spass gemacht.
Dank Philipp & Josef hatten wir auch einiges zu lachen.

Nachdem mein zweiter Aufenthalt bei Euch, und der keine Ahnung wievielte von meinem Bruder Christian, wieder richtig Spass gemacht hat muss ich schwer davon ausgehen das Ihr uns in kürze wieder seht.

Liebe Grüsse ans ganze Team & Danke nochmals für die täglichen kleinen Reparaturen an meinem eigenen Bike.

Rene´
Jens Reuter Jens Reuter schrieb am 1. November 2016 um 10:37:
Ein Moin Moin und Griezi Gott von der Nordostdeutsch-Schweizer-Freundschaft !

Endurofahren geil,Wetter geil, Verpflegung Geil, Vodici vrlo dobro, Massage 1- 😉

Wir sind 2017 zum 9. mal dabei...

Bleibt`s xsund ihr drei, bis September

Euer Jenzi + Friends
Phlipp Hehl, Martin Stadelmann und Andre Nierhaus Phlipp Hehl, Martin Stadelmann und Andre Nierhaus schrieb am 28. Oktober 2016 um 23:39:
Hallo Reiner, Ivan und Alberto

Auch dieses Jahr war ein perfektes Jahr, das Wetter die Stimmung und natürlich der Speck und Schnaps aus der Schweiz, dies garantierte eine genüssliche Woche.

Die gewählten Routen waren super, brachten einige ans Limit und die anderen zum Geniessen und ein paar wenige träumten von tricki tricki Routen. Am Konsum vom Pelinkovac könnte evtl. die Routenwahl aber überdacht werden.

Wir schätzten die gut organisierten und vorzüglich gekochten Mittagessen sehr!
Wir genossen auch die ausschweifenden Abendessen die ein lockeres Enduro Fahren am nächsten Tag garantierten.
Wir staunen jedes Jahr über Eure Gastfreundschaft, obwohl Ihr uns seit Jahren kennt, werden wir immer freudig aufgenommen.
Wir hoffen dass wir auch nächstes Jahr viele Geburtstagskinder und Spender für Trullalas finden werden.
Speziellen Dank an Alberto (Pizza Roma) dass wir die Pizzeria in ein Fonduestübli umbauen durften. Dies ist nur bei Euch machbar, vielen Dank!

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir nächste Jahr wieder auf der Matte(Enduro) sitzen/stehen/liegen werden. Wir werden Sprünge, Salto und Pilze pflücken üben kommen 😉
Und übrigens:.. Andy ist nächstes Jahr am Dienstag suspendiert, einfach so zu seiner Sicherheit.

Wir sind gut nach Hause gekommen und geniessen wider den sch… Alltagstrott.
1,2,3... keine Ahnung

Liebe Grüsse,

Die Ricolas Marcic Pimpic Willic Helic Madic Andyc und Pater Alois
Philipp (Pimpi) Philipp (Pimpi) schrieb am 28. Oktober 2016 um 9:22:
Hallo Reiner, Alberto und Ivan

Schon ist es wieder eine Woche her, als wir bei euch in Bosnien - einmal mehr eine Hammer Woche erleben durften. Die Truppe dieses Jahr hat wieder zusammen gepasst wie Arsch auf Eimer und ich kann es kaum erwarten nächstes Jahr wieder zu kommen.

Macht es gut und bleibt so wie ihr seid - in diesem Sinne: "Dem Spender sei ein Trullalla, trullalla...

Grüsse aus der Schweiz
Philipp alias Pimpi
Marko Grcar Marko Grcar schrieb am 6. Oktober 2016 um 9:46:
Danke an die Tour 24a vom 10.09.-17.09.2016

War mal wieder eine MEEEEGA Woche, viel erlebt, gelernt und gelacht.
Danke Rainer,Albert und Ivan für die TOP organisation und das tolle Erlebnisse!!

Bin nächstes Jahr wieder dabei und bring noch par neue Enduristen mit.

Macht weiter so und immer erst absteigen, wenn das Moped steht 😉


P.S.an Rainer......wir brauchen noch das Passwort für die Sportmassage 🙂
Daniel Daniel schrieb am 2. Oktober 2016 um 7:24:
Das war eine sensationelle Woche in Bosnien. Perfektes Wetter und die Landschaft mit den hohen Bergen ist wirklich einzigartig.

Für jede Könnerstufe finden die Guides Ivan, Alberto und Reiner immer die passende Herausforderung.

Wer keine eigene mitbringt, nutzt den sehr gut gewarteten Beta-Fuhrpark mit einer Vielzahl von 2T/4T.

Vielen Dank an das ganze Team und wir sehen uns sicher wieder!
Domi Domi schrieb am 13. September 2016 um 18:34:
Wir haben die 5 Tage Bosnien mit gemacht und waren alle samt begeisterst von der einzigartigen Natur, aber auch von Reiner und seinem Team.

Wir sind alle Fortgeschrittene Fahrer und sind auf unsere Kosten gekommen, dank Ivan 😉

Die Motorräder sind in einem Top Zustand und gut gewartet. Auch die Leihausrüstung von Reiner ist Top und wird nach jeder Gruppe gründlich gereinigt.

Wir können Enduro Connection nur weiter empfehlen, waren vor drei Jahren auch schon in Kroatien.

Gruß

Dominik, Thomas, Michael, Jochen, Francesco, Thomas und Manuel.
Gary Gary schrieb am 2. August 2016 um 14:01:
30.07.2016: Wir sind heil nach D zurückgekehrt!
Leider war der Spaß viel zu schnell vorüber.
Zusammenfassend lässt sich sagen: Es war der HAMMER!

Dank super Truppe, passendem Wetter, gutem Material (bis auf manch abgefahrenen Hinterreifen ;-)) und vor allem den beiden sensationellen Guides Alberto und Ivan hatten wir alle eine Mega-Woche, die uns lange in Erinnerung bleiben wird!

Euch beiden VIELEN DANK!
Alberto - ich hoffe ich/wir bleiben auch noch in Erinnerung nachdem deine Wade auskuriert ist! Es war eine tolle Zeit!
Und wir haben dank Ivan den Unterschied zwischen Cevapi und Cevapcici gelernt 😀
ENDURO!!!!!!!!!!!

Wir werden uns wiedersehen!


Noch ein Tipp an alle Nachfolger: Nehmt euch ein zwei Tage Zeit und erkundet Sarajevo im Vorfeld, es lohnt sich sehr und ist sehr preiswert!

Fette Enduro-Grüße

Gary
Eric Eric schrieb am 1. August 2016 um 16:40:
Hallo Rainer, Alberto und Ivan,

ich möchte mich genau wie meine Vorredner ganz herzlich bei Euch bedanken.
Die Woche war der absolute Hammer.
Es ist schwer in Worte zu fassen welche Eindrücke ich in diesen Tagen sammeln durfte.
Man brettert man mit Volldampf schlammige, steinige, bewucherte Wege entlang, schraubt sich so auf über 1700m hoch und genießt den Ausblick.

Vielen vielen Dank speziell an Alberto!
Ich hatte eine grandiose Woche und eine Menge Spaß.

Ich werde garantiert wieder kommen !!!
Reinhard Reinhard schrieb am 17. Juni 2016 um 9:45:
Hallo Reiner,
die Tour vom 21.05.16 - 28.06.16 war gigantisch. Hatte mit meinen Jungs selten so viel Spaß wie bei dir in Bosnien.
Gruß Reinhard
René René schrieb am 30. Mai 2016 um 11:21:
Servus Reiner,

auch ich möchte mich von ganzen Herzen bedanken! Ich habe noch Deine einleitenden Worte der Vorstellungsrunde im Ohr. „Ich und mein Team können nicht auf jeden einzelnen Teilnehmer eingehen. Es wird sicherlich…. wir geben uns aber die größte Mühe…“

Es war einfach wunderbar mit euch dreien! Alles was möglich war, wurde zur vollsten Zufriedenheit erfüllt! Einfach alles! Das Enduroabenteuer Bosnien war perfekt. Der Kopf war frei und die Sorgen der Großstadt einfach nicht vorhanden. Und das schreibt jemand, bei dem der Kopf 24/7 zugange ist.

Auch wenn es etwas abgedreht klingt, so bin ich wirklich dankbar, dass ich das erleben durfte.

Ich für meinen Teil komme auf jeden Fall wieder.

Danke Reiner, Albert und Ivan für diese unvergessene Zeit.

Die besten Grüße
René A. (Tour vom 14.5.-21.05.2016)

PS: Grüße auch vom Füchschen, Marijo und Marko
Benni Hönes Benni Hönes schrieb am 29. Mai 2016 um 17:36:
Hey Reiner.
Hallo Ivan, Hallo Albert.

Wir hatten eine wirklich schöne Zeit bei euch.
Sehr viel gelacht und wirklich schöne Eindrücke der bosnischen Landschaft genossen. Die Touren waren für unseren Anspruch als Rookies sehr gut gewählt, auch wenn wir manchmal am Ende der Kräfte waren.
Mittlerweile sind wir dann der kroatischen Sonne wieder hergestellt und können uns langsam auf die Heimreise machen.
Wir wünschen euch bis nächstes Jahr alles gute und sind schon scharf drauf mit euch wieder am Kabel zu ziehen.
Viele Grüße
Shorty, Konste und Benni
Tim Tim schrieb am 19. Mai 2016 um 17:36:
Hallo Reiner, Ivan und Albert,
hallo liebe Leser und Enduro-Interessierte!

Ich komme gerade von einer Woche Endurotour in Bosnien zurück und kann das jedem nur empfehlen! Ich war das erste Mal so richtig offroad unterwegs und bin begeistert!

Reiner und seine Guides haben wirklich tolle Touren ausgesucht, die jeden Tag unterschiedlich waren, aber immer Spaß gemacht haben. Man war jeden Tag gut gefordert und hat schnell dazugelernt. Und selbst wenn man sich mal so richtig verausgabt hat, ist man nach einer kurzen Pause mit einem Grinsen unterm Helm aufs Bike gestiegen und hat sich gefreut, dass man es doch geschafft hat. Sogar wenn's mal geregnet hat fand ich's geil, ich hatte schließlich Endurostiefel an und durfte im Dreck spielen! 😉

Über die Landschaft dort ist hier ja schon viel geschrieben worden und dem kann ich nur zustimmen, einfach wunderschön! Und wo kann man schon über mehrere Stunden querfeldein fahren ohne Probleme mit dem Gesetz bzw. der Bevölkerung zu bekommen? Im Gegenteil, man wird sogar mit High Five in den Ortschaften begrüßt! Nicht zuletzt dank der Aktionen von Reiner vor Ort, bei denen er in den umliegenden Dörfern spendet oder Schulen unterstützt. Eine tolle Sache finde ich!

Die Organisation drum herum war auch bestens. Die Unterkunft ist für die örtlichen Verhältnisse sehr gut, die Zimmer mit Bad sind teilweise biserl klein aber sie waren immer sauber und werden täglich aufgeräumt. Die Betreiberfamilie des Hotels war auch sehr bemüht und freundlich. Das Essen dort gut und reichhaltig zu günstigen Preisen! Natürlich auch die Pizzen von Albert, die waren extra lecker!

Wenn ich könnte, würde ich dieses Jahr auf jeden Fall noch ein paar Mal hinfahren, aber nächstes Jahr bin ich garantiert wieder dabei!
An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Reiner, Ivan und Albert für die geile Woche! Man sieht sich hoffentlich bald wieder!

LG
Tim
Robert Robert schrieb am 17. Mai 2016 um 9:15:
Hallo ihr drei,
Möchte mich nochmals für die wiedermals schöne Woche bei euch in Bosnien bedanken. Waren wieder super fahrtage mit einer Menge Spaß . Ich freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr wenn es heißt Bosnien die dritte . Bis dahin Gruß Robert/Junge
Mark Mark schrieb am 12. Oktober 2015 um 9:18:
Hallo,

immer wieder werde ich von Bekannten und Freunden gefragt wie es war?

Ich antworte immer gleich:

Wenn ihr wirklich wissen wollt wie es war müsst ihr selber buchen. Wie soll ich die ganzen Eindrücke, Panoramas, Hosenvorangstschisse, Menschen und Kultur in Worten wiedergeben....

Man kann es einfach nicht, liebe Leute verschafft euch selber diesen einmaligen und unvergesslichen Eindruck!

Ich bedanke mich hiermit bei euch für ein unvergessliches Abenteuer, die Geduld und die schönen Abende bei Alberto!

Die Tour für 2017 ist schon fest geplant, bis dahin liebe Grüße vom Treppenverkäufer aus dem Norden und viel Gaaaaas