*** termine 2021 sind online *** ………. du findest uns jetzt auf instagram , youtube und facebook
alle bosnien touren inklusive enduro und ausrüstung !

hinterlasse uns einen erlebnisbericht


 

 
 
 
 
 
 
 
mit * gekennzeichnete felder sind erforderlich.
deine e-mail-adresse wird nicht veröffentlicht.
wir behalten uns vor, einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
109 Einträge
René René schrieb am 30. Mai 2016 um 11:21:
Servus Reiner,

auch ich möchte mich von ganzen Herzen bedanken! Ich habe noch Deine einleitenden Worte der Vorstellungsrunde im Ohr. „Ich und mein Team können nicht auf jeden einzelnen Teilnehmer eingehen. Es wird sicherlich…. wir geben uns aber die größte Mühe…“

Es war einfach wunderbar mit euch dreien! Alles was möglich war, wurde zur vollsten Zufriedenheit erfüllt! Einfach alles! Das Enduroabenteuer Bosnien war perfekt. Der Kopf war frei und die Sorgen der Großstadt einfach nicht vorhanden. Und das schreibt jemand, bei dem der Kopf 24/7 zugange ist.

Auch wenn es etwas abgedreht klingt, so bin ich wirklich dankbar, dass ich das erleben durfte.

Ich für meinen Teil komme auf jeden Fall wieder.

Danke Reiner, Albert und Ivan für diese unvergessene Zeit.

Die besten Grüße
René A. (Tour vom 14.5.-21.05.2016)

PS: Grüße auch vom Füchschen, Marijo und Marko
Benni Hönes Benni Hönes schrieb am 29. Mai 2016 um 17:36:
Hey Reiner.
Hallo Ivan, Hallo Albert.

Wir hatten eine wirklich schöne Zeit bei euch.
Sehr viel gelacht und wirklich schöne Eindrücke der bosnischen Landschaft genossen. Die Touren waren für unseren Anspruch als Rookies sehr gut gewählt, auch wenn wir manchmal am Ende der Kräfte waren.
Mittlerweile sind wir dann der kroatischen Sonne wieder hergestellt und können uns langsam auf die Heimreise machen.
Wir wünschen euch bis nächstes Jahr alles gute und sind schon scharf drauf mit euch wieder am Kabel zu ziehen.
Viele Grüße
Shorty, Konste und Benni
Tim Tim schrieb am 19. Mai 2016 um 17:36:
Hallo Reiner, Ivan und Albert,
hallo liebe Leser und Enduro-Interessierte!

Ich komme gerade von einer Woche Endurotour in Bosnien zurück und kann das jedem nur empfehlen! Ich war das erste Mal so richtig offroad unterwegs und bin begeistert!

Reiner und seine Guides haben wirklich tolle Touren ausgesucht, die jeden Tag unterschiedlich waren, aber immer Spaß gemacht haben. Man war jeden Tag gut gefordert und hat schnell dazugelernt. Und selbst wenn man sich mal so richtig verausgabt hat, ist man nach einer kurzen Pause mit einem Grinsen unterm Helm aufs Bike gestiegen und hat sich gefreut, dass man es doch geschafft hat. Sogar wenn's mal geregnet hat fand ich's geil, ich hatte schließlich Endurostiefel an und durfte im Dreck spielen! 😉

Über die Landschaft dort ist hier ja schon viel geschrieben worden und dem kann ich nur zustimmen, einfach wunderschön! Und wo kann man schon über mehrere Stunden querfeldein fahren ohne Probleme mit dem Gesetz bzw. der Bevölkerung zu bekommen? Im Gegenteil, man wird sogar mit High Five in den Ortschaften begrüßt! Nicht zuletzt dank der Aktionen von Reiner vor Ort, bei denen er in den umliegenden Dörfern spendet oder Schulen unterstützt. Eine tolle Sache finde ich!

Die Organisation drum herum war auch bestens. Die Unterkunft ist für die örtlichen Verhältnisse sehr gut, die Zimmer mit Bad sind teilweise biserl klein aber sie waren immer sauber und werden täglich aufgeräumt. Die Betreiberfamilie des Hotels war auch sehr bemüht und freundlich. Das Essen dort gut und reichhaltig zu günstigen Preisen! Natürlich auch die Pizzen von Albert, die waren extra lecker!

Wenn ich könnte, würde ich dieses Jahr auf jeden Fall noch ein paar Mal hinfahren, aber nächstes Jahr bin ich garantiert wieder dabei!
An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Reiner, Ivan und Albert für die geile Woche! Man sieht sich hoffentlich bald wieder!

LG
Tim
Robert Robert schrieb am 17. Mai 2016 um 9:15:
Hallo ihr drei,
Möchte mich nochmals für die wiedermals schöne Woche bei euch in Bosnien bedanken. Waren wieder super fahrtage mit einer Menge Spaß . Ich freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr wenn es heißt Bosnien die dritte . Bis dahin Gruß Robert/Junge
Mark Mark schrieb am 12. Oktober 2015 um 9:18:
Hallo,

immer wieder werde ich von Bekannten und Freunden gefragt wie es war?

Ich antworte immer gleich:

Wenn ihr wirklich wissen wollt wie es war müsst ihr selber buchen. Wie soll ich die ganzen Eindrücke, Panoramas, Hosenvorangstschisse, Menschen und Kultur in Worten wiedergeben....

Man kann es einfach nicht, liebe Leute verschafft euch selber diesen einmaligen und unvergesslichen Eindruck!

Ich bedanke mich hiermit bei euch für ein unvergessliches Abenteuer, die Geduld und die schönen Abende bei Alberto!

Die Tour für 2017 ist schon fest geplant, bis dahin liebe Grüße vom Treppenverkäufer aus dem Norden und viel Gaaaaas
Sandro megna Sandro megna schrieb am 5. Oktober 2015 um 22:59:
Bombenerfahrung! Hatte anfangs bisschen angst ehrlich gesagt, da ich erst seit märz auf 2rädern unterwegs bin, jedoch kam diese endurowoche ganz anders raus; einfach AWESOME!! Ich und meine 3 schweizer kollegen sind begeistert und empfehlen diesen trip absolut jedem motorradfanatiker!!
Liebe grüsse aus der schweiz an Reiner, Alberto und Ivan vom TEAM RICOLA! Wir werden wieder kommen!!
Vidimo se.
Frederik Frederik schrieb am 29. September 2015 um 15:05:
Hallo Reiner, Alberto und Ivan,

nachdem ich schonmal 2011 eine geile Woche mit tollen Leuten, lecker Essen und Trinken, viel Adrenalin, Schweiß, neue körperliche Gebrechen, atemberaubende Panorama aber ohne Regen, usw. bei euch verbringen durfte, war nun wieder der Zeitpunkt zur Auffrischung gekommen.

Ich hatte natürlich auch das Glück von Schlammpackungen, quasi Ganzkörperfango. Diese wurden durch meine Krabbelgruppenfähigkeiten ausreichend genutzt, und durch Albertos Hilfestellung nach mehreren Anläufen durch mehr Gas Gas und weniger Denken gemeistet.
Die restlichen Tage wurden wir mit super Wetter, grandiosen neuen Eindrücken, Erfahrungen und mehr Gas Gas belohnt.

Danke an das ganze Team, was dieses Erlebnis erst ermöglicht und lebt.
Ich komme wieder !!!

Viele Grüße vom Camping
Andreas sommer Andreas sommer schrieb am 23. September 2015 um 17:15:
Hallo Reiner, Ivan und Alberto,

wir müssen euch mal wieder ein großes Lob für die ausgezeichnete Woche in Bosnien aussprechen.
Es war wie schon beim ersten mal alles perfekt organisiert, uns wurden technisch einwandfreie Moped´s zur Verfügung gestellt und auch die Streckenführung war für alle Teilnehmer ideal.
Glück hatten wir auch mit dem Wetter, also alles so wie man es sich wünscht.
Auch möchten wir nochmals alle Teilnehmer der Tour grüßen, es war super mit euch.
Hervor heben möchte ich auch nochmal Ivan vom Hotel Radusa für den Spaß mit der T.tt..schürze,
das macht auch nicht jeder mit.

Viele Grüße von den verrückten Sauerländern
Totti Totti schrieb am 23. September 2015 um 8:56:
Man(n) freut sich das ganze Jahr auf diese Woche und dann ist sie so schnell vorbei ;-(
Aber es ist wie mit einer Traumfrau, die irgendwo auf der Welt an einem vorbei läuft...daran erinnert Man(n) sich und spult diesen Moment immer wieder in Zeitlupe ab...und so ist es mit dieser Woche in den bosnischen Highlands: unbeschreiblich schön, aufregend, anstrengend, entspannt, abenteuerlich und manchmal richtig dreckig!!!
Und weil das so ist, sind wir nun auch schon zum 7.Mal dabei gewesen!!!
Angefangen habe ich als absoluter Enduro-Anfänger und demzufolge auch als Sturzerpel ;-)) Mittlerweile, so denke ich zumindest, bin ich doch schon ganz gut unterwegs. Es ist auch völlig egal, ob man gut oder schlecht unterwegs ist, das Gruppengefühl und der Spass zählen!
Reiner, Alberto und Ivan machen, jeder auf seine Art, einen super Job. Aber "Job" ist das verkehrte Wort, denn die Jungs "leben" Enduro. Und das spürt man!!
Das Gesamtpaket ist einfach perfekt! Aber aufpassen!! Suchtgefahr!! Und deshalb sehen wir uns nächstes Jahr wieder!! Ich freu mich jetzt schon 🙂
Grüße von der Ostsee!!
Totti
Michael Michael schrieb am 13. September 2015 um 10:59:
Als Enduro-Einsteiger aus dem österreichischen Waldviertel haben wir zu viert die Einsteiger-Tour gebucht. Unser Guide Alberto war toll. Er hat die richtige Mischung für unsere Gruppe gefunden. Etwas gemütlichere Teile haben sich mit richtig anspruchsvollen Passagen abgewechselt. Von uns kam jeder voll auf seine Rechnung - ein Erlebnis der Sonderklasse!!!!

Was so richtig toll war:

+ Traumhafte Landschaft - El Dorado für Enduro
+ Super-Organisation - Reiner überlässt nix dem Zufall
+ Unser Guide Alberto - ein klasser Bursche
+ Die Motorräder - die 4-Takter sind optimal für Einsteiger
+ Ja - auch für das Essen gibt´s (wider Erwarten) ein "+" - das verdanken wir hauptsächlich der Pizza von Alberto; aber auch sonst ist die bosnische Küche durchaus OK
+ Unterkunft: Jeder, der schon mal im Süden war, weiß, dass man da und dort ein paar Abstriche machen muss - das Motel "Radusa" bietet trotzdem alles, was man braucht, liegt direkt neben der Ankleide und der Werkstatt - abgesehen davon kann man dort unglaublich viele Kisten Bier "verräumen" - ich glaube unsere Gruppe kennt sich aus
+ das TEAM: Insgesamt waren wir 15 Teilnehmer - eine richtig gemütliche Truppe; man hängt ja praktisch jeden Abend miteinander ab - da braucht man keine Kontroversen - und die gab´s absolut nicht - eine richtig tolle Partie. In der Gruppe wächst man sowieso zusammen (einer für alle, alle für einen) - das gibt zusätzliche Motivation.

Eines möchte ich trotzdem kurz ansprechen: Das Ganze ist kein Kindergeburtstag - auch nicht in der Röckchen- oder Krabbelgruppe! Eine gewisse Basis-Fitness sollte schon gegeben sein - 80 bis 100 km jeden Tag im Gelände gehen schon ordentlich rein und es macht dann auch keinen Spaß mehr, wenn man so platt ist, dass man nur mehr auf der Schnauze liegt!

Ich bin jetzt 43 und für mich bzw. uns 4 Jungs aus dem Waldviertel war es sicher das Top-Event unseres Lebens punkto Sport/Fun/Motorrad/Adventure!!!
Frank Frank schrieb am 13. September 2015 um 7:01:
Unvergessliche 8 Tage in Bosnien mit klasse Guides und einer super Truppe erlebt. Die Ausfahrten in dieser Gegend sind atemberaubend...
Danke an das Team und die anderen Eseltreiber 😉
Peter Borrmann Peter Borrmann schrieb am 2. August 2015 um 18:14:
hallo zusammen, ich war das erste mal mit 8 Freunden hier in Bosnien.Es war ein einmaliges Erlebnis!Ivan und Alberto unsere Guides haben einen tollen Job gemacht und uns die schöne Landschaft Bosniens näher gebracht.Ich kann dieses Abenteuer jedem der Motorrad fährt nur wärmstens empfehlen.Ich komme auf jeden Fall wieder! Gruß aus Bayern
Gerald Gerald schrieb am 2. August 2015 um 13:28:
Das war wieder einmal eine super geniale Woche! Habe die 8-Tages Bosnien Tour zum zweiten Mal gemacht und nix bereut. Wenn man noch nie auf einer Enduro gesessen hat, wird's evtl. hier und da schwierig im Gelände. Ansonsten ist es nur zu empfehlen - top Guides, gute Laune garantiert. Albert und Ivan machen einen super Job!
Für mich als nur Gelegenheitsfahrer genau das, was ich gesucht habe. Es gibt so viele verschiedene Trails und Strecken, da ist für jeden etwas dabei. Und hin und wieder auch etwas Schinderei ;-).

Viele Grüße aus Hamburg
Markus Markus schrieb am 14. Juli 2015 um 7:12:
Zum zweiten Mal in Bosnien, haben wir dieses Mal eine komplette geniale Woche Enduro miterleben dürfen. MMn das beste Gebiet, das man sich zum Enduro fahren vorstellen kann.
Nochmal vielen, vielen Dank an Albert und Ivan, die sich auch neben ihrer "Arbeit" - dem Enduro fahren - als geniale Guides und Entertainer gegeben haben!

Grüße aus Stuttgart
Marko Alias "Janes" Marko Alias "Janes" schrieb am 2. Juli 2015 um 10:06:
Tour 18 in Bosnien war soooo Hammer,der beste Action Urlaub den ich je hatte. Kompliment an die tolle Organisation,Lokation und das Material!
Trotz meinem abgerissenen Kreuzbandes,bin ich nächstes Jahr wieder dabei!!!Danke an die GasKupplung Jungs Reiner, Ivan und Albert
Gruß vom Bodensee
Holger Holger schrieb am 29. Juni 2015 um 20:33:
Geile Woche mit super Gruppe gehabt. Ich kann das nur empfehlen und bin auch schon wieder auf Entzug. Die Beine zittern, die Arme zucken und ...
Danke an Reiner, Alberto und Ivan.
Kaufmann Roland Kaufmann Roland schrieb am 29. Juni 2015 um 16:19:
Hallo Reiner!

Muß Dir und deinen Leuten zu dieser Tour gratulieren und mich gleichzeitig bedanken für die schöne Zeit, die wir alle erleben durften!
Schon in Kroatien war es super, aber die Tour in Bosnien hat es bei Weitem getoppt!
Man merkt, daß ihr die Gegend "im kleinen Finger" habt, vom fahrerischen Können her ganz zu schweigen ... 🙂
War ein toller Trip!

Grüße bitte auch an Ivan und Alberto!

Gruß aus Kärnten/Österreich,
Roland
(der, der nett sagte, aber super damit meinte! *ggg*)
Max Max schrieb am 24. Juni 2015 um 14:41:
Hey Reiner, ich wollte mich noch mal für die super Woche in Bosnien bedanken. Das war mit Abstand der beste Action Urlaub den ich je gemacht habe. Ich hab es mir nicht mal annährend so gut vorstellen können wie es dann war. Wie du mit viel Geduld auf die Fehler der einzelnen Teilnehmer eingehst 🙂 Ich kann Dich und dein Team nur weiter empfehlen. Freu mich schon auf das nächste Mal. Gruß MAX
Katy Schubert Katy Schubert schrieb am 17. Juni 2015 um 10:20:
Servus Reiner, ich möchte mich nochmal für den unvergesslichen Urlaub bedanken. Die beeindruckende Natur,abwechslungsreiches Gelände, die geile 2 Takter, Dein Gespür für die Gruppe und hilfreiche Tips ergaben einen super Endurourlaub. Ich habe mich nie unter oder überfordert gefühlt, es gab immer was zu lachen und meine Gruppe war genial. Bleibt heile ! Gruß Katy aus Nordrheinwestfalen
Patrick Patrick schrieb am 3. Juni 2015 um 23:46:
Hallo Reiner, Iwan und Albert,
ich war jetzt das 3 mal bei euch in Bosnien und ich kann nur sagen es wird von mal zu mal geiler, bleibt so wie ihr seid und vor allem gesund bis in 2 Jahren ;-)))) und bis dahin , 2 Gang , Vollgas und Druuuuck
Gruß Patrick aus Brandenburg